Wir möchten:

  • Hin- und nicht weg schauen
  • Hin- und nicht weg hören
  • Helfen, sich selbst helfen zu lernen

Wir bieten:

  • Persönliche Beratung (kostenlos)
  • telefonische Beratung für Mädchen, Jungen, Frauen in Notsituationen.
  • Präventionsprojekte in Schulen und Kindergärten
  • Aufklärung der Eltern über Ursachen und Verhütung von Kindesmissbrauch
  • Organisation von Fortbildungen für Erzieherinnen, Lehrkräfte usw.
  • Vernetzte Hilfe
  • Geleitete Selbsthilfegruppe für Frauen mit Missbrauch und Gewalterfahrung
  • Geleitete Selbsthilfegruppe für Mütter suchtkranker und gefährdeter Kinder
  • Opferbegleitung bei Ermittlungen und Gerichtsverfahren
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit, Verbreitung und Durchsetzung von Wertvorstellungen, die die Würde von Mädchen, Jungen und Frauen und ihre besonderen Fähigkeiten und Bedürfnisse achten.
Telefonische Beratung:

Donnerstag von 18.00 bis 20.00 Uhr
Tel: 07221 22065

Persönliche Sprechstunden:

Mo 10.00 bis 12.00 Uhr
Tel: 07221 22065

Notfall

Montag bis Freitag
Tel.: 0174 8387837